Einblick in die Technologie

Unsere Technologie vereint alle positiven Eigenschaften bestehender Brandschutzsysteme


Alarmieren

durch ein akustisches, visuelles oder digitales Signal

Die erste Alarmstufe ist ein akustisches, visuelles oder digitales Signal. Dies macht die Nutzer*innen aufmerksam auf eine Brandgefahr und gibt die Möglichkeit, das Gerät auszuschalten.

Abschalten

durch die allpolige Unterbrechung des Gerätestromes

Solltest Du nicht auf die Alarmierung reagieren, wird das Gerät automatisch stromlos geschaltet. Dies ist eine erste Maßnahme, um eine Brandausbreitung zu verhindern. 

Löschen

durch das integriertes Löschsystem

Steigen trotz Abschalten des Gerätes die Indikatoren für einen Brand weiter an, greift unser innovatives Löschsystem ein und der Entstehungsbrand wird aktiv bekämpft.

Unsere Technik befindet sich in der Zertifizierung. Wir haben alle Infos hier noch einmal zusammengefasst:

Details zur Technologiekette

3-Stufiger Prozess für Ihre Sicherheit

Wenn Du noch weitere Fragen hast, kontaktiere uns gerne zu jeder Zeit!

1

Alarmierung in mehreren Stufen

Unser System warnt umgehend, wenn …
… der Verbraucher sich stark oder schnell erhitzt.
… die zulässige Last überschritten wird.
… es eine Überspannung gibt.
Der Alarm erfolgt über …
… ein gut wahrnehmbares Audio-Warnsignal
… eine eingebaute LED-Leiste
… eine mobile App bzw. ein per WLAN verbundenes Interface

2

Automatische Abschaltung

Wenn die Warnung unbemerkt bleibt …
… schaltet das System die Mehrfachsteckdose, bzw. das Gerät mit dem integrierten System automatisch ab.
Wenn die Warnung rechtzeitig bemerkt wird, werden zunächst …
… Handlungsanweisungen über mobile Geräte oder Smart Home-Interfaces gegeben.

3

Löschen eines Brandes

Wenn trotz Abschaltung weiterhin Gefahr besteht …

… wird das intelligente Löschsystem ausgelöst und ein verheerender Brand verhindert.

Die integrierte Löscheinheit ist austauschbar. Sollte das System ausgelöst haben, warten wir das Geräte und tauschen beschädigte Komponenten aus.

Kooperationen

Integration in elektrische Klein- und Großgeräte

Unser System kann in verschiedenen elektrischen Produkten und Anlagen eingebaut werden. Hast Du Interesse an einer Zusammenarbeit? Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Häufige Fragen

In unserem FAQ-Block haben wir die meisten Fragen und die zugehörigen Antworten zusammengefasst.

Welchem Bereich lässt sich die Technologie zuordnen?

Das primäre Ziel ist es, dass der potenzielle Brand verhindert wird, bevor dieser zu einer Gefahr werden kann. Aus diesem Grund kann die Technologie dem vorbeugendem Brandschutz zugeordnet werden.

Welche weiteren Funktionen hat das System?

Neben dem integrierten Löschsystem stehen weitere Funktionen zur Verfügung. Durch die Nutzung der App kann unsere Mehrfachsteckdose ebenfalls als Stromzähler und Strommessgerät fungieren. In Kombination mit der inkludierten Zeitschaltuhr deckt die Mehrfachsteckdose nahezu alle Anforderungen ab.

Mit der  Möglichkeit der  Smart Home-Anbindung wird das Produkt IoT-fähig und eröffnet den Nutzer*innen unzählige Möglichkeiten.

Bei Großbestellungen ist ebenfalls eine individuelle Anpassung der inkludierten Features möglich. Kontaktieren Sie uns gerne und wir erarbeiten gemeinsam die passende Lösung für Ihre Bedürfnisse. 

Wo findet die Produktion statt?

Regionalität ist für FISEGO besonders wichtig.

Aus diesem Grund werden die Komponenten von deutschen Firmen bezogen und ebenso die Produktion findet national im Land statt.

Was passiert, wenn das Löschsystem ausgelöst hat?

Eine genaue Anleitung findest du in den Handlunsganweisungen, welche bei jedem Produkt mitgesendet werden. 

Sollte das System ausgelöst haben, werden wir das Produkt in unserer eigenen Werkstatt begutachten und warten. Dabei tauschen wir lediglich die betroffenen Teile aus, um die Umwelt und Ihren Geldbeutel zu schonen.

Was ist, wenn ich noch weitere Fragen habe?

Solltest du noch weitere Fragen oder Probleme haben, kannst du uns gerne jederzeit telefonisch oder über unser Kontaktformular kontaktieren.